11.02.2018

Quenni der Kummerfrosch


ja, der kleine süße Frosch "frisst" die Sorgen auf. Er steckt sie in seine Badehose und weg sind sie. So einfach müsste auch das Leben mal sein. Ich hatte in der letzten Zeit kaum Zeit für mich und eins kam nach dem anderen. Nun kehrt hoffentlich etwas Ruhe in mein Leben ein.
Die Anleitung gibt es bei Markerist  zu kaufen


Ich zeige ihn bei:

Liebe Grüße




Kommentare:

  1. Der ist so knuffig. Wenn der nicht den Kummer auflöst, dann weiß ich auch nicht. Eine tolle Abwechslung zum Papierkram.
    Ich freue mich riesig über deine Teilnahme bei
    BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Beate,
    was für ein süßes Fröschlein. Da wird doch der Kummer schnell vergehen.
    Eine tolle Handarbeit. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  3. hallo Beate
    oiso dei Frosch is ja was von knuffig, und ich glaub so an Kummerfrosch könnt jeder gebrauchen
    glg anna

    AntwortenLöschen
  4. Quak quak Kummer weg.............hach ja wenn das manchmal so einfach wäre.
    Süß ist Dein kleiner Kummerfrosch aber geworden.
    Danke für Deine Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  5. Och, ist das aber ein knuffiges Fröschlein! Der ist echt suuuuperschön geworden!!!
    Vielen Dank, dass Du ihn an der Bawion-Challenge teilnehmen lässt!

    Liebe Grüße,
    bitavin

    AntwortenLöschen